Kleinbrand bei Hagensdorf

16. Feber 2007

{besps}Kleinbrand bei Hagensdorf{/besps}

Kleinbrand bei Hagensdorf Nr. 16
Um 16.20 Uhr löste HBM Wolf Johann die Sirene beim Feuerwehrhaus aus. Der Grund war ein offensichtlicher Brand bei Fam. Seier (Nr. 16). Um 16.25 Uhr rückten 15 Mann zur Brandstelle aus. Die Situation bei Ankunft war, dass sich der Brand in der Garage zwar noch in der Anfangsphase befand, es aber bereits sehr stark rauchte, sodass ein Vordringen zum Brandherd nur mittels Atemschutz möglich war. Um 17.00 Uhr konnte bereits "Brand aus" gegeben werden. Verletzt wurde zum Glück niemand, es entstand aber erheblicher Sachschaden. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden.